Flower Power b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}
neuer trend - kimono dresses

Oh ja ich liebe sie. Sie sind ein bisschen asia vom schnitt aba boho vom style. Sie sind wirklich ganz toll. Hier ein paar Hübsche modelle, die nebenbei auch ne superfigur machen^^








25.3.07 21:23


Das nenn ich mal ein Idol

Nehmen wir ein Idol. Nehmen wir etwas was Perfektionismus in einem Wort ist. Machen wir es zu dem bezaubernsten Mädchen der Welt und geben ihr einen Namen. Nennen wir sie Twiggy. Oh ja die gute Twiggy. Das erste Topmodel wenn man es so nimmt. Vorbild einer ganzen Generation in den 60er Jahren. Wunderhübsch. Kindliches Gesicht. Riesengroße Rehaugen. Perfekter Mund und kurze Haare. Oh ja einfach nur perfekt. Ich liebe Twiggy. Ich liebe ihren dünnen Körper und einfach alles.







23.3.07 22:05


Frisuren Fatale

Jeder hat mal einen Bad Hair Day. Klar passiert mir auch. der Pony liegt nich und irgendwie wollen sie sich nicht mal glätten lassen. Diese Tage gibts. Aber dann gibt es doch tatsächlich Frauen die sich ihr Haar freiwillig verschändeln lassen und es dannn auch noch toll zu finden scheinen.

ganz oben auf der Abschussliste: Joss Stone
Begnadete Soulsängerin, keine Frage, aba was hat es mit den pink schwarzen Haaren auf sich? Sorry, aber ein Trend wird das ganz sicher nicht. Diese Lockenmähne jagt mir eher Angst ein...



Nummer 2 ist Victoria beckham. Nicht nur das diese Frau generell schon mal n Schuss hat und nicht wirklich gut aussieht, sind ihre Haare ein Disaster...meiner Meinung nach.



Und Nummer 3 ist Pink. Ehrlich gesagt ihr Song stupid girls war echt ne gute Nummer. Aber die Haare....oh nee...naja allerdings hatte sie viel hairdisaster^^ Leider hab ich kein Foto gefunden, aba jeder kennt wohl das Who knew Disaster^^
7.3.07 22:09


Todays Supermodels

Heutzutage scheint ein Model nicht mehr nach ihrer Schönheit ausgewählt zu werden, sondern nach ihrer Orginalität. Ein kantiges Gesicht. Etwas besonderes. Ich persönlich finde das toll. Das macht menschen zu was besonderem, wenn sie nicht perfekt sind. Somit haben die Supermodels heutzutage nicht mehr den American Style wie zum Beispiel Tyra Banks oder Cindy Crawford, nein heute sie sie was ganz außergewöhnliches.

Eine bezaubernde Person ist Gemma Ward. Sie sieht einfach aus wie aus einer anderen Welt. Aber eigentlich ist sie aus australien^^



Irina Lazareanu. Ich bin verliebt in sie. Dieser dicke schwarze Pony und diese großen Augen. Sie hat diesen Reh-Effekt, der sagt komm her un beschütz mich.




Und die eigentlich schon millonärin die es gar nicht nötig hat zu modeln ist Lydia Hearst. Sie ist einfach eine ganz außergewöhnliche Schöhnheit mit trotzdem perfektionismus an sich. Sie hat dieses Interessante an sich, wofür man sich begeistern kann.

6.3.07 11:03


Nicole Richie

Hach ich liebe Nicole Richie einfach....ihr styling ist soooo verdammt toll. Hach und jetz nimmt sie ja auch endlich wieder n bissel zu. Also dünn is ja schön bei ihr...aba zu dünn sah echt n bissel eklig aus....

Hier n paar ganz tolle Outfits von ihr:
mit birkin bag, louboutin pumps und skinny jeans











hach ich liebe ihr tollen armbänder von cc skye darauf...


5.3.07 23:08


weich wie babyhaut

....wird unsere Haut nur mit eben denen Produkten. Und zwar heisst D I E Marke dafür Penaten. In Amerika Johnson & Johnson genannt und dort nicht nur für Babypflege bekannt, wie bei uns Penaten in deutschland. Ich benutze iegntlich total viel penaten Produkte. Am liebsten das Duschbad und Lotion. Nichts macht die Haut weicher- wirklich! ist gar nich vergleichbar mit Dove oder Bebe.

Es macht die Haut wirklich weich wie Babyhaut....also ich schätz mal das ist der allerbeste Pflegetipp den ich geben kann =)
24.2.07 19:23


Unsere Kleiderschränke

Die mode sie Mode. Im nächsten Augenblick ändert sie sich. Was heute in ist, ist heute schon wieder out. Ganz einfach. Mein Kleiderschrank platzt und wir immer wieder aussortiert. Was ich im Sommer noch getragen hab und besonders in Amerika guck ich meistens nicht mal mehr an und sie liegen also im Prinzip nur zur dekoration da. Und wo wir schon bei dekorativen Kleidungsstücken im Kleiderscharnk sind, die haben wir doch jeder oder?! Die Hoffnung das sie bald wieder in sind, die tatsache das sie teuer waren oder das ganze einfach liebgewonnen haben mancher Stücke lassen sie ewig in unserem IKEA Schränken gammeln. Nagut gammeln vielleicht nich. Aber wenn wir alles was wir diese saison nicht mehr tragen wollen aus dem Schrank nehmen würden, wäre der schrank doch halbleer und wer will das denn schon? Richtig. Niemand. Lieber die Lieblingsstücke (momentanigen^^) nach oben legen und den rest nach oben. Hauptsaceh wir haben das gefühl Auswahl zu haben.
13.2.07 19:41


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de